Angeboten wird ein Tomo no Kai-Kurzstipendium zur Teilnahme an einem Japanischkurs (1-3 Monate) an einer Sprachschule eigener Wahl. Dieses Stipendium ist nicht verlängerbar.

Zielgruppe
Das Stipendium ist für Studierende aller Fachrichtungen bestimmt.

Bewerbungsvoraussetzungen
- Abschluss als Bachelor oder Äquivalent
- vorheriger Aufenthalt in Japan nicht länger als 1 Monat
- Japanischkenntnisse

Stipendienleistungen
Das Stipendium beträgt 400.000 Yen (einschließlich Flugkosten und Kosten für den Sprachkurs sowie Unterkunft). Die Ankunft in Japan sollte frühestens im August 2018 und spätestens im März 2019 erfolgen.

Bewerbungsunterlagen

  1. formloser Bewerbungsantrag mit folgenden Angaben
    - Name
    - Vorname
    - Adresse, Telefon und Faxnummer, E-mail
    - Fachrichtung
    - Sprachkenntnisse
    - Angabe über Unterkunftsmöglichkeit in Japan
    - Universitäts- und Institutszugehörigkeit
    - Hobby
  2. ausführliche Begründung für den Aufenthalt in Japan
  3. Tabellarischer Lebenslauf mit Studiengang und Photo
  4. Gutachten/ Empfehlungsschreiben eines Dozenten oder einer Dozentin
  5. Kopien von Jahrgangs- bzw. Hochschulabschlusszeugnissen
  6. Japanisches Sprachzeugnis
  7. Angabe, ob Sie sich zur Zeit auch bei einer anderen Institution
    um ein Stipendium bewerben

Abschlussbericht
ist obligatorisch; auch zur Veröffentlichung in der Zeitschrift „Echo“ des DAAD Tomo no Kai bestimmt.

Versicherung
Eine Kranken-bzw. Unfallversicherung in Japan wird nicht abgeschlossen, d.h. der/die Stipendiat*in muss sich selbst versichern.

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2018 (31.07.2018)

Bewerbungsort:

DAAD Tomo no Kai
Adresse: c/o DAAD Tokyo, Akasaka 7-5-56, Minato-ku,
Tokyo 107-0052, Japan Tel./Fax: 03-3582-6080

E-mail (für Nachfragen): alumni@daadjp.com

Weitere Informationen zum DAAD Tomo no kai