Deutsche Graduierte aus den Fachbereichen Natur-, Ingenieur-, Rechts-, Politik- und Wirtschaftswissenschaften sowie Architektur können sich für einen ca. 16-monatigen Japanaufenthalt mit Sprachkurs und Praktikum in einer japanischen Firma bewerben.

Ziel des Programms ist es, Japanexperten für die Wirtschaft, Verwaltung und Industrie auszubilden.
Weitere Informationen hier
Bewerbungsschluss: 31. Januar 2019 Zur Ausschreibung (deutsch)