Das „deutsch-japanische Austauschprogramm für Junior-Experten“ soll nachhaltiges Interesse an der Forschungslandschaft des anderen Landes wecken. In 2020 richtet sich die Ausschreibung gezielt an Wissenschaftler und junge Führungskräfte in Einrichtungen mit naturwissenschaftlichem Forschungsschwerpunkt (d. h. Forscher an Hochschulen, Forschungs-einrichtungen und forschungsnahen Unternehmen) des Bereichs „medizinische Biotechnologie“ (Schwerpunkt Krebs- und Alzheimerforschung“).

Zeitpunkt und Dauer: 13.-21. Juni 2020

Weitere Informationen (Deutsch)