Ab Sonntag, den 26. September wird Japan von der Bundesrepublik Deutschland nicht mehr als Hochrisikogebiet eingestuft.

Demnach müssen Reisende aus Japan ihre Einreise nach Deutschland nicht mehr digital anmelden, zudem ist die Einhaltung einer Quarantäne nicht mehr erforderlich. Jedoch muss seit dem 1. August 2021, jede Person ab zwölf Jahren bei der Einreise einen negativen Covid-19-Testnachweis, einen Genesenennachweis oder einen Impfnachweis bei sich tragen.

Wenn Sie für Ihr Studium von Japan nach Deutschland fliegen, oder wenn Sie von Japan nach Deutschland zurückkehren, informieren Sie sich bitte unbedingt vor Ihrem Abflug über die aktuellen Bestimmungen bei der deutschen Botschaft in Tokyo:
https://japan.diplo.de/ja-de/service/Corona

Nachtrag: Wenn Sie einen Covid-19-Testnachweis, Impfnachweis oder Genesenennachweis besitzen, informieren Sie sich bitte im Voraus welche Impfstoffe zulässig sind und welche Daten auf Ihren Nachweisdokumenten vorhanden sein müssen. Informationen finden Sie unter: Merkblatt zur Nachweispflicht bei der Einreise nach Deutschland.