Inhalt

Hochschuldozierende entwerfen gemeinsam Unterrichtskonzepte

© DAAD Tokyo/J. Witzorky

Am 12. und vom 14.–16. Oktober 2022 organisierte die Außenstelle ein Fachseminar zum Thema „Inhalts- und handlungsorientierter DaF-Unterricht: Sinnvolle Konzepte für die eigene Praxis“.

Nach einer Online-Auftaktveranstaltung am Abend des 12. Oktobers trafen sich vom 14. bis zum 16. Oktober 22 Teilnehmende an der Universität Fukushima, um ihre bisherige Unterrichtspraxis zu reflektieren, gemeinsam inhalts- und handlungsorientierte Unterrichtskonzepte zu entwickeln und sich darüber auszutauschen, wie relevante Inhalte gemeinsam mit Sprache vermittelt werden können. Beim aufgabenbasierten Unterricht sollen Lernende durch komplexe Materialien zur kollaborativen Wissensproduktion motiviert werden und selbstständig lernen. Das Vertrauen der Lernenden in die eigenen Sprachkompetenzen soll dabei gestärkt werden.

Während des DAAD-Fachseminars tauschten sich die Teilnehmenden in sechs Vorträgen und zwei Gruppen-Workshops intensiv über die Gestaltungsmöglichkeiten des inhalts- und handlungsorientierten Unterrichts aus. Die in „Workshop 1: Relevante Inhalte finden, Kurskonzepte erstellen“ und „Workshop 2: Leistungsbewertung im handlungsorientierten Unterricht“ erarbeiteten Inhalte wurden schließlich präsentiert und diskutiert. Die Unterrichtsentwürfe der fünf verschiedenen Arbeitsgruppen gaben einen Einblick in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des inhalts- und handlungsorientierten Unterrichts. Die Konzepte erstreckten sich über die Themenbereiche Identität und Sustainable Development Goals, die Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen, den Umgang mit Tabuthemen sowie das Thema Familie im Wandel. Der Bezug zur Lebensrealität der Lernenden sowie eigenständiges Arbeiten standen im Vordergrund. Die vorgestellten und erarbeiteten Konzepte für den inhalts- und handlungsorientierten Unterricht waren für viele der Teilnehmenden horizonterweiternd und viele merkten an, diese in ihre eigene Lehre implementieren zu wollen.

DAAD Tokyo/J. Witzorky© DAAD Tokyo/J. Witzorky

Eine ausführliche Dokumentation des Fachseminars und seiner Ergebnisse ist als Themenheft des „LeRuBri – Zeitschrift für Lehrende in Japan“ geplant, das voraussichtlich im August 2023 erscheinen wird.

Abgerundet wurde das Fachprogramm durch einen Vortrag zum Thema „Studies of Environmental Activity in Fukushima“ von Professor Kenji Nanba, Leiter des Institute of Environmental Radioactivity der Universität Fukushima.

Das Fachseminar wurde von der DAAD-Lektorin z.b.V. in Tokyo, Frau Dr. Manuela Sato-Prinz, gemeinschaftlich mit den Hochschuldozierenden Herrn Cezar Constantinescu (Meiji-Gakuin-Universität), Frau Prof. Martina Gunske von Kölln (Universität Fukushima), Frau Prof. Dr. Maria Gabriela Schmidt (Nihon-Universität) und Frau Nancy Yanagita (Sophia-Universität) organisiert und durch Herrn Julian Witzorky (Praktikant der DAAD-Außenstelle Tokyo und des DWIH Tokyo) unterstützt. Es war Teil des Fortbildungsangebots im DAAD-Ortslektorenprogramm in Japan. Das Ortslektorenprogramm richtet sich an muttersprachliche Lehrkräfte im Bereich Deutsch/Germanistik/Deutschlandstudien an Japans Hochschulen.

Lehren auch Sie Deutsch als Fremdsprache als muttersprachliche Lehrkraft an einer japanischen Universität? Dann nehmen wir Sie gern ins Programm auf! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: lekt@daadjp.com

Text: Julian Witzorky

Anzeigen deutscher Hochschulen

Global Change Ecology (M.Sc.)

Your master’s degree linking natural science perspectives on global change with approaches in social science! Be a part of our international master’s programme and apply now!

Mehr

„Advanced Quantum Physics“ International Master’s program at RPTU in K...

Discover modern science on atomic & sub-atomic scales at one of the leading German research departments and learn from award-winning teachers. https://physik.rptu.de/quantum-master

Mehr

Discover the top-ranked International Master & PhD Programs at RPTU Un...

21 International Master & PhD Programs at RPTU University of Kaiserslautern-Landau Application Deadline: Apr 30 & Oct 31 More information: https://rptu.de/international/home

Mehr

Apply to the TUM Global Postdoc Fellowship at Technical University of ...

The TUM Global Postdoc Fellowship is a funding opportunity for external postdoctoral scientists who are currently residing abroad and would like to start their research at TUM. For 24 months, we will ...

Mehr

Global Food, Nutrition and Health (M.Sc.)

Your master’s degree for a better world! Be a part of our international master’s programme at the Faculty of Life Sciences: Food, Nutrition and Health and apply now!

Mehr

Engineer Your Future for Success!

Fully English-Taught B.Sc. in Mechanical Engineering (International) in Germany’s Engineering Hub Karlsruhe.

Mehr

Study in Berlin - MBA & International Master’s Programmes

Our internationally recognized MBA & Master’s programmes will provide you with the knowledge and tools to conduct business in the global market.

Mehr

Earn an LL.M. International Finance degree at the Institute for Law an...

Scholarships available! Degree conferred by Goethe University Frankfurt. For graduates from Asia holding a first degree in law, business or economics. One-year program conducted in English. Apply now...

Mehr

International Master’s program Mind, Brain and Behavior

Are you interested in studying human perception and behavior with state-of-the-art experimental and neuroscience methods? Join our Master’s program in Germany!

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

Philosophy and Computer Science (M.A. / M.Sc.)

Think. Code. Transform. This interdisciplinary master’s programme combines philosophy and computer science to address challenges raised by modern information technologies.

Mehr

Forster Summer School 2024 explores – sustainable future

Join us and explore sustainable future – concepts, conditions, chances in an interdisciplinary setting at the Forster Summer School 2024 in Mainz (Germany).

Mehr
1/13

Kontakt

Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts