Content

Stellenausschreibung: Leitung der Programmarbeit (DWIH Tokyo)

© DAAD Tokyo / DWIH Tokyo

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) sucht für das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) Tokyo eine engagierte und vielseitige Leitung der Programmarbeit (Vollzeit 100%) befristet als Elternzeitvertretung (12 Monate ab 01.09.2024).

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus Tokyo (DWIH) ist ein Gemeinschaftsvorhaben des Auswärtigen Amtes und der Allianz der Wissenschaftsorganisationen und verfolgt das Ziel, Deutschland als Forschungs-, Wissenschafts- und Innovationsstandort zu stärken. Als „Schaufenster“ und gemeinsamer Auftritt deutscher Wissenschaftsorganisationen bewirbt es den Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland in Japan, erhöht das Wissen über die deutsche Forschungs- und Innovationslandschaft, fördert Netzwerke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und berät interessierte Forschende.

Als Leitung der Programmarbeit unterstützen Sie das DWIH organisatorisch und konzeptionell.

Ihre Tätigkeiten umfassen folgende Aufgaben:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des DWIH Tokyo im Einklang mit der Zielsetzung des Programms DWIH weltweit und in enger Abstimmung mit dem Direktor des DWIH Tokyo
  • Leitung des Projektteams
  • Konzeption und Durchführung geeigneter Formate inkl. der Organisation von Veranstaltungen
  • Leitung und Verantwortung für die Öffentlichkeits- und Informationsarbeit, einschließlich der digitalen Instrumente (Website, Facebook, Newsletter) und der Printmaterialien
  • Gremienarbeit: Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des lokalen DWIH-Beirates in enger Abstimmung mit dem Direktor des DWIH Tokyo und der Geschäftsstelle „Deutsche Wissenschafts- und Innovationshäuser“ in Bonn
  • Kontaktanbahnung und Schaffung von Synergien zwischen Partnern aus Wissenschaft und forschender Wirtschaft
  • Betreuung der DWIH-Mitglieder vor Ort in enger Abstimmung mit dem Direktor des DWIH
  • Pflege des Netzwerkes von japanischen und deutschen Partnern aus Wissenschaft und forschender Wirtschaft
  • Beratung von japanischen Akteuren zum deutschen Forschungs- und Innovationssystem und Vermittlung von Kontakten

Bewerber:innen sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Sehr guter weiterführender Hochschulabschluss (Master, Magister)
  • Sehr gute Kenntnisse des japanischen und deutschen Wissenschafts- und Innovationssystems inkl. der Akteure und Programme
  • Hervorragende Kommunikations-, Moderations- und Netzwerkfähigkeiten
  • Erfahrung in der Projektsteuerung und in der Führung von Projektteams
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und in der Anwendung digitaler Instrumente
  • Erfahrung in der Mittelbewirtschaftung öffentlicher Gelder
  • Sehr gute Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten
  • Sehr gutes Organisationstalent
  • Erfahrung im japanischen und deutschen Wissenschaftsmanagement
  • Hervorragende Japanisch- und Englischkenntnisse
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, sicheres Auftreten
  • möglichst eine Aufenthaltsgenehmigung/Arbeitserlaubnis in Japan

Dienstort ist Tokyo. Die Besetzung erfolgt zum 01. September 2024. Die Stelle wird gemäß der Kompetenz und der Berufserfahrungen in Anlehnung an das lokale Gehaltsschema des DAAD Tokyo vergütet (lokale Anstellung, keine Entsendung). Der Vertrag ist bis zum 31. August 2025 befristet.

Bewerbungen auf Deutsch sind mit den folgenden Unterlagen

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Aktuelles Lichtbild
  • Qualifikationsnachweise
  • ggf. Arbeitszeugnisse und Referenzen

bis spätestens 31. Mai 2024 über untenstehenden Link hochladen:
https://www.daad.de/surveys/661186?lang=de

Kontakt:
Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Akasaka 7-5-56, Minato-ku, Tokyo, 107-0052 Japan
Tel: 03-3582-5962
E-Mail: tamai[at]daadjp.com

Anzeigen deutscher Hochschulen

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

Global Food, Nutrition and Health (M.Sc.)

Your master’s degree for a better world! Be a part of our international master’s programme at the Faculty of Life Sciences: Food, Nutrition and Health and apply now!

Mehr

Philosophy and Computer Science (M.A. / M.Sc.)

Think. Code. Transform. This interdisciplinary master’s programme combines philosophy and computer science to address challenges raised by modern information technologies.

Mehr

Battery Materials and Technology (M.Sc.)

Access to sustainable and renewable energy is one of the great challenges of the 21st century. That’s why electrochemical energy storage, esp. batteries are an essential tool for the future.

Mehr

Earn an LL.M. International Finance degree at the Institute for Law an...

Scholarships available! Degree conferred by Goethe University Frankfurt. For graduates from Asia holding a first degree in law, business or economics. One-year program conducted in English. Apply now...

Mehr

MBA International Business Consulting at Offenburg University (Black F...

MBA IBC (Black Forest Business School) – Prepared for Leadership Upgrade your career with an English-taught MBA degree of Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around...

Mehr

International Master’s program Mind, Brain and Behavior

Are you interested in studying human perception and behavior with state-of-the-art experimental and neuroscience methods? Join our Master’s program in Germany!

Mehr
1/7

Kontakt

Screenshot of map with location of DAAD-office marked