Inhalt

Plädoyer für ein mehrsprachiges Japan

© DAAD Tokyo/Goethe-Institut Tokyo/Sato

Fünf Länder, fünf Sprachen, ein Ziel: Zeigen, dass es sehr sinnvoll ist, mehrere Fremdsprachen zu erlernen. Das Goethe-Institut Tokyo und der DAAD Tokyo veranstalteten zu diesem Thema gemeinsam mit den Kulturinstituten und Auslandsvertretungen der Länder Frankreich, Spanien, China und Südkorea ein zweitägiges internationales Online-Symposium.

In Impuls- und Plenarvorträgen stellten Forscher*innen aus den beteiligten fünf Sprachen zunächst aktuelle Trends im Bereich der Fremdsprachenlehr- und -lernforschung rund um Fragen der Mehrsprachigkeit vor. Nach dem schwerpunktmäßig wissenschaftlich ausgerichteten ersten Konferenztag wurde der öffentliche Teil des zweiten Tages durch ein Interview mit dem japanischen Fußballnationalspieler Herrn Kawashima Eiji eingeleitet. Im Gespräch gab Herr Kawashima Einblicke in seine Art und Weise, sich Fremdsprachen anzueignen. Zu erwähnen ist dabei insbesondere sein Ansatz, mehrere Fremdsprachen gleichzeitig und nicht linear nacheinander zu lernen, eine Vorgehensweise, die auch im Zuge der anschließenden Podiumsdiskussion zur Sprache kam.

Die Podiumsdiskussion fasste die Ergebnisse von fünf Expert*innen-Workshops zusammen, die im Zuge des Symposiums unter Beteiligung von knapp 100 Lehrenden und Forschenden der fünf repräsentierten Sprachen stattfanden. Die Panelist*innen sprachen sich dafür aus, sich im universitären Kontext noch mehr als bisher gemeinsam für das Erlernen weiterer Fremdsprachen nach dem Englischen einzusetzen und dies durch sprachvergleichende sowie -übergreifende Forschungsprojekte zu untermauern. Aus bildungspolitischer Sicht plädierte das Podium dafür, das Erlernen einer zweiten Fremdsprache bereits früher als mit Eintritt in die Universität, wie dies derzeit der Regelfall ist, zu fördern. Gleichzeitig sei von Bedeutung, dass Mehrsprachigkeit als individuelle Kompetenz sowohl gesellschaftlich als auch ökonomisch Wertschätzung erfahre, etwa im Rahmen der jährlichen Rekrutierungsverfahren japanischer Unternehmen. Auf diese Weise könne die Tatsache, dass auch Japan de facto mehrsprachig ist, in der Mitte der Gesellschaft ankommen.

Neben den rund 100 aktiven Mitwirkenden, darunter Vertreter*innen des japanischen Bildungsministeriums MEXT, erreichten die englischen und japanischen Livestreams an den beiden Veranstaltungstagen insgesamt knapp 1.000 Zuschauer*innen. Alle Videos bleiben auch weiterhin online über die Youtube-Kanäle des DAAD Tokyo (Japanisch) und des Goethe-Instituts Tokyo (Englisch) verfügbar. Weitere Informationen finden Sie außerdem auch hier.

Bild: Virtuelle Podiumsdiskussion (v.l.n.r u. v.o.n.u: Montserrat Sanz (Spanisch), Sakai Kazumi (Deutsch), Otani Hitomi (Chinesisch), Ono Kenji(MEXT), Nakagawa Masaomi (Koreanisch), Ueno Fuyo (Französisch), Ohta Tatsuya (Session Chair))

Anzeigen deutscher Hochschulen

Earn an LL.M. International Finance degree at the Institute for Law an...

Scholarships available! Degree conferred by Goethe University Frankfurt. For graduates from Asia holding a first degree in law, business or economics. One-year program conducted in English. Apply now...

Mehr

Philosophy and Computer Science (M.A. / M.Sc.)

Think. Code. Transform. This interdisciplinary master’s programme combines philosophy and computer science to address challenges raised by modern information technologies.

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

Forster Summer School 2024 explores – sustainable future

Join us and explore sustainable future – concepts, conditions, chances in an interdisciplinary setting at the Forster Summer School 2024 in Mainz (Germany).

Mehr

„Advanced Quantum Physics“ International Master’s program at RPTU in K...

Discover modern science on atomic & sub-atomic scales at one of the leading German research departments and learn from award-winning teachers. https://physik.rptu.de/quantum-master

Mehr

Discover the top-ranked International Master & PhD Programs at RPTU Un...

21 International Master & PhD Programs at RPTU University of Kaiserslautern-Landau Application Deadline: Apr 30 & Oct 31 More information: https://rptu.de/international/home

Mehr

Apply to the TUM Global Postdoc Fellowship at Technical University of ...

The TUM Global Postdoc Fellowship is a funding opportunity for external postdoctoral scientists who are currently residing abroad and would like to start their research at TUM. For 24 months, we will ...

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

Global Change Ecology (M.Sc.)

Your master’s degree linking natural science perspectives on global change with approaches in social science! Be a part of our international master’s programme and apply now!

Mehr

Global Food, Nutrition and Health (M.Sc.)

Your master’s degree for a better world! Be a part of our international master’s programme at the Faculty of Life Sciences: Food, Nutrition and Health and apply now!

Mehr

International Master’s program Mind, Brain and Behavior

Are you interested in studying human perception and behavior with state-of-the-art experimental and neuroscience methods? Join our Master’s program in Germany!

Mehr

Engineer Your Future for Success!

Fully English-Taught B.Sc. in Mechanical Engineering (International) in Germany’s Engineering Hub Karlsruhe.

Mehr

Study in Berlin - MBA & International Master’s Programmes

Our internationally recognized MBA & Master’s programmes will provide you with the knowledge and tools to conduct business in the global market.

Mehr
1/13

Kontakt

Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts