In Japan ist der DAAD durch die Außenstelle Tokyo vertreten. Sie finden uns im Erdgeschoss des Deutschen Kulturzentrums in Akasaka. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an die zuständige Mitarbeiterin.

Unser Büro ist von Montag bis Freitag zwischen 10.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 17.30 Uhr geöffnet (Studienberatung 14.00 – 17.00 Uhr).

Davon ausgeschlossen sind die folgenden Feiertage: 12.02. (Mo); 21.03. (Mi); 30.04. (Mo); 03.05. (Do); 04.05. (Fr); 16.07. (Mo); 17.09. (Mo); 08.10. (Mo); 21.11. (Fr).

DAAD Tokyo

Akasaka 7-5-56, Minato-ku
107-0052 Tokyo

Telefon: +81 (3) 3582-5962
Telefax: +81 (3) 3582-5554
E-Mail: daad-tokyodaadjp.com

Mitarbeiter

Dorothea Mahnke

→ E-Mail
… leitet seit dem 1. März 2017 unsere Außenstelle in Tokyo. Zuvor war sie in der DAAD-Zentrale in Bonn bei dem Konsortium für internationales Hochschulmarketing GATE-Germany tätig. Von 2008-2010 war sie die erste DAAD-Koordinatorin für das Alumniportal Deutschland. Sie ist Japanologin, hat von 1999-2002 am JET-Programm teilgenommen und 2015 einen weiteren Master of Administration in Wissenschaftsmanagement abgeschlossen.

Dr. Manuela Sato-Prinz

→ E-Mail
... ist seit April 2018 DAAD-Lektorin an der Keio-Universität. An der AS Tokyo ist sie zuständig für die Kontakte zur japanischen Germanistik und zu den deutschsprachigen Lehrenden an den Hochschulen in Japan.

Sachi Tamai

→ E-Mail
... kümmert sich um die Verwaltung und die Finanzen der AS Tokyo. Außerdem betreut sie die DAAD-Nachkontaktprogramme für Japaner.

Sabine Yokoyama

→ E-Mail
... betreut die Stipendienprogramme für deutsche Studierende, Graduierte und jüngere Wissenschaftler. Außerdem ist sie die Ansprechpartnerin in allen praktischen Angelegenheiten (z.B. Wohnungssuche, Visafragen).

Miyuki Oyama

→ E-Mail
... berät japanische Studenten über das Studium in Deutschland am Telefon und persönlich während der Sprechzeiten. Sie ist außerdem zuständig für die Publikation von Informationsbroschüren an der Außenstelle. Bei Fragen zum Studium in Deutschland nutzen Sie bitte die auf der Seite Kontakt angegebene Adresse.

Laura Blecken

→ E-Mail
... ist die Presse- und Marketingbeauftragte der DAAD-Außenstelle Tokyo. Sie kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit, Anzeigenschaltung und betreut die Social Media und Internetpräsenz der Außenstelle.

Yuko Kawamura

→ E-Mail
... betreut das Stipendienprogramm "Sprache und Praxis in Japan”. Außerdem pflegt sie den Kontakt zur japanischen Industrie und zur Sprachschule Naganuma.

Yoshinobu Kurushima

→ E-Mail

… betreut die Graduiertenstipendien für Japaner, sowie VIP- und Wissenschaftlerprogramme.

Rumiko Kashiwazaki

Email

... ist als ständige Aushilfe beim DAAD Tokyo vor allem für Übersetzungen und Recherchen zur deutschen und japanischen Hochschulpolitik zuständig.

Eiko Seki

→ E-Mail
... betreut die Vereinigungen ehemaliger Stipendiaten in Japan: DAAD Tomo no Kai und die Vereinigung der Humboldtianer in Ostjapan.

Konstanze Lang

→ Email

... ist die Programmkoordinatorin des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses Tokyo (DWIH Tokyo).

Tamayo Suzuki

→ Email

...arbeitet beim Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus Tokyo und ist vor allem für logistische Aufgaben zuständig (DWIH Tokyo)